Vielfalt in einzigartiger Natur

Es ist sicher nicht übertrieben zu sagen, dass Porta Westfalica eine ganz besondere Stadt ist. Mit ihrer mittleren Größe steht sie für entspannten Lebensstil und bietet doch alles, was man in einer Stadt erwartet.

Dabei liegt der Wohnpark Neesen extrem günstig. Denn bis zum Zentrum des Stadtteils Neesen sind es nur wenige Minuten. Dort findet man alles für den täglichen Bedarf – Supermärkte, Apotheken, Bäckereien. Auch Kitas und Schulen gibt es mehrere in der unmittelbaren Nachbarschaft. Für eine noch größere Auswahl bietet sich das Zentrum von Porta Westfalica an – bis dahin sind es weniger als 10 Minuten. Cafés, Bars und Restaurants – man genießt das Leben in dieser Stadt.

Dazu gehört auch die Nähe zur westfälischen Natur. Vom Wohnpark Neesen gelangt man zu Fuß schnell ans Wasser – egal in welche Richtung man geht. Richtung Osten sind zum Beispiel der Lerbecker Teich, ein wahres Paradies für Angler, und der direkt angrenzende Vogt See. Richtung Westen erwarten den Spaziergänger der Baggersee „Kalte Hude“, der Vogtteich und das wunderschöne Weserufer. Im Wohnpark Neesen wohnen, heißt eben, das Leben zu genießen.

Wenn Sie diese Karte aktivieren wird eine Verbindung mit Google hergestellt und Ihre IP-Adresse gespeichert. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GOOGLE MAPS AKTIVEREN

Alles nah, alles da:

Bildung
Einkaufen
Shoppen
Kindergärten
Restaurants

Wohnpark Neesen
Georg-Rost-Str. 5
32457 Porta Westfalica

Das Tor nach Westfalen

Benannt nach dem berühmten Weserdurchbruch ist Porta Westfalica die spektakuläre Schnittstelle zwischen Westfalen und dem norddeutschen Tiefland. Von der Porta Kanzel oder dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal, dem Wahrzeichen der Stadt, genießt man einen herrlichen Weitblick. Und erkennt wie wunderbar gelegen das Zuhause im Wohnpark Neesen ist.

Drei Ziele rund um den Wohnpark Neesen